Der Deutsche Alpenverein Sektion Zittau e.V. hat sich bei uns mit seiner Vereinskletterhalle „Quacke“ eingemietet. Der Verein ist zuständig für den Kletterhallenbetrieb  sowie die Preisgestaltung und Durchführung von Kursen, Kletter-Cups und die Vorgabe der Hallen-Benutzungsordnung. Sämtliche ausführliche Informationen finden Sie auf den Seiten des Vereins unter www.quacke-zittau.de und www.dav-zittau.de.

Das Klettern (außer Bouldern) ist nur für erfahrene Kletterer die jegliche Grundkenntnisse kennen möglich. Anfänger fragen bitte im oben stehenden Verein vor Besuch der Kletterhalle nach.

Informationen

  • Preise

    Die gesamte Preisgestaltung finden Sie hier auf der Vereinsseite des Deutschen Alpenvereins Sektion Zittau e.V.:

    www.quacke-zittau.de/Preise

  • Verleih

    Kletterschuhe: 2,00 €

    Kletterseil: 2,00 €

    Klettergurt inkl. Karabiner und Tube: 2,00 €

    Die Herausgabe von Verleih-Sachen erfolgt nur gegen eines Pfandes.

  • Neuigkeiten

    Seit kurzem steht den Kletterern eine neue Slackline zur Verfügung.

    Im Gegensatz zum Balancieren auf dem Tanzseil oder dem Hochseil, wo das Seil so straff gespannt ist, dass es sich kaum bewegt, dehnt sich eine Slackline unter der Last des Slackliners. Sie verhält sich dadurch sehr dynamisch und verlangt ein ständiges aktives Ausgleichen ihrer Eigenbewegung.

  • Technische Details

    550m² Kletterfläche, 90 Vorstiegsrouten und 120m² Boulderfläche, Schwierigkeiten von 3 bis 9 UIAA mit positiven, negativen und geraden Wänden, mit Überhängen, überwiegend in 5-7, regelmäßiges Umschrauben für ständige Abwechslung, Campus- und Steckboard, Routen für Vorstiegs- und Abseiltraining, ausreichend Matten ausliegend